Notice: A non well formed numeric value encountered in /mnt/web411/a2/56/54203456/htdocs/parfuemerie-thiemann-de/joomla/libraries/src/Document/HtmlDocument.php on line 484 Notice: Array to string conversion in /mnt/web411/a2/56/54203456/htdocs/parfuemerie-thiemann-de/joomla/libraries/src/Document/HtmlDocument.php on line 484 Balenciaga Damenparfüms - Parfümerie Thiemann
Marken

Schlichte Formen und viel Liebe zum Detail zeichneten die Mode des Spaniers Cristobal Balenciaga aus. Er gilt als wegweisender Modeschöpfer, der die moderne Damenmode ab den 1940-er Jahren prägte und nachfolgende Modedesigner beeinflusste wie kein anderer. Er schuf pompöse Abendkleider und erfand u.a. Bolero-Jacken, Ballon-Röcke, Kimonoärmel, Kleider in I-Linie und solche im Babydoll-Look. Cristobal Balenciaga ist der einzige Modedesigner, dem zu Ehren ein Museum eingerichtet wurde.

Balenciaga Le Dix – Das erste Parfüm aus dem Hause Balenciaga

Das erste Parfüm lancierte Balenciaga bereits in den 1940-er Jahren. Es hieß schlicht Le Dix, benannt nach der Hausnummer der Balenciaga Boutique in der Avenue George V. Der frische und unaufdringliche Duft verströmt pure Eleganz und verzichtet auf blumige Noten, die sonst sinnliche Weiblichkeit verkörpern. Weitere Damendüfte aus dieser Zeit hörten auf die Namen des Heures, Quadrille, La Fuite und Ho Hang.

Balenciaga Paris – Der pudrig-leichte Duft für die junge Frau

Bei dem Balenciaga Damenparfüm Balenciaga Paris handelt es sich um einen puderig-leichten Sommerduft, der im Herzen von einer sanften Veilchennote dominiert wird. In der Basis verströmt der elegante Damenduft derweil feine Nuancen von Leder, Moos und Hölzern. Der vom Parfümeur Olivier Polge kreierte Duft sticht mit seinem besonders schönen Flakon ins Auge. In zartem gelb gefärbt strahlt er durch geschwungenes und geschliffenes Glas, das von einem elfenbeinfarbenen Verschluss verziert wird.

Balenciaga B. – Der blumig-holzige Damenduft

Der Damenduft Balenciaga B. stammt aus der Feder von Domitille Bertier. Das Krakelee-Design des Flakons erinnert an den ersten Salon des Modehauses in der Pariser Avenue George V, während der moderne Glasverschluss auf die heutige Balenciaga Mode anspielt. Das blumig-holzige Damenparfüm Balenciaga B. setzt mit einer Duftmischung von Maiglöckchen, Veilchenblatt und Sojabohne ein, geht über in die Aromen von Zedernholz und Iriswurzel, um schließlich mit den anmutigen Aromen von Kaschmirholz auszuklingen.

Balenciaga B. Skin & Balenciaga B. Intense – Feminin und verführerisch

Der beliebte Damenduft Balenciaga B. ist als Eau de Parfum auch in den Variationen Balenciaga B. Skin und Balenciaga B. Intense erhältlich. Ersteres wartet mit einem blumig-frischen und sehr femininen Dufterlebnis auf, das sich aus den feinen Nuancen von grünem Tee, Maiglöckchen, Pfingstrose, Kaschmirholz und Vetiver speist. Balenciaga B. Intense stellt dagegen das Parfüm für Ihren großen Auftritt am Abend dar. Blaubeeren und grüner Tee bilden zusammen einen fruchtig-frischen Auftakt, der im Herzen zu einer verführerischen Verbindung aus Zedern- und Mahagoniholz an Tiefe gewinnt und mit dem unverkennbaren Duft der Sojabohnen ausklingt.

Balenciaga Florabotanica – Der Duft wilder Blumen

Das Damenparfüm Balenciaga Florabotanica entführt in einen Garten voller wilder Blumen. Er überrascht mit seiner einzigartigen Komposition aus reizvollen Duftstoffen. Süßlich-herb und warm zugleich setzt das Florabotanica Parfüm mit den Aromen von Vetiver und Amber ein, um dann im Herzen den unverwechselbaren Duft von bulgarischer Rosen und den leicht erdigen Nuancen der Caladium zu entfalten. Würzige Nelken und frische Minze verleihen dem Duft schließlich seinen unverwechselbaren Charakter. Im Kontrast zu dem blumigen Duft steht der modern gestaltete Flakon aus wuchtigem Glas und schwarz-weißem Streifenmuster.

Balenciaga Rosabotanica – Süßer Rosenduft mit zitrischer Frische

Der geheimnisvolle Duft der Rose bestimmt den sehr femininen Duft Balenciaga Rosabotanica. Der leichte und zugleich süße Rosenduft hält lange an und bekommt im Herzen etwas Frisches dank zitrischer Noten. Grüne Feigenblätter und Vetiver lassen den Duft strahlend ausklingen. Der Name des beliebten und von der charismatischen Schauspielerin Kristen Stewart beworbenen Balenciaga Parfüms lässt seinen Charakter bereits erahnen. Beim Anblick des abstrakt gestalteten Flakons wird nicht jeder ein so sinnliches Rosendufterlebnis vermuten.

Balenciaga – Ein Spanier erobert die Pariser Haute Couture

Cristobal Balenciaga gilt als Modegott der Haute Couture, der mit seinen modernen Kreationen viele Designer-Generationen nach ihm beeinflusste. Der aus Spanien stammende Modedesigner war der jüngste Sohn einer Schneiderin und entdeckte schon früh sein Talent für die Mode. Bereits als Kind entwarf er erste Kleidungsstücke und absolvierte nach der Schule eine Ausbildung zum Schneider. Danach eröffnete Cristobal Balenciaga eigene Salons in San Sebastian, Barcelona und Madrid, in denen er gehobene Damenmode anbot. Sogar die spanische Königsfamilie zählte bald zu seinen treuen Kunden.

Von da an war der Weg nach Paris nicht mehr weit. Im Jahr 1937 präsentierte er seine erste und sehr erfolgreiche Haute Couture Kollektion. Er gründete daraufhin das nach ihm benannte Unternehmen und eröffnete in der berühmten Pariser Avenue George V sein Geschäft, das bis heute zu den gefragtesten Modeadressen in Paris gehört. Recht schnell machte er sich einen Namen in der Haute Couture Welt und bestimmte mit seinen Entwürfen maßgeblich die Modetrends der 1940-er bis 1960-er Jahre.

In den 1960-er Jahren zog sich Cristobal Balenciaga aus der Modewelt zurück und ging wieder nach Spanien, wo er 1972 starb. Die Marke Balenciaga blieb zwar erhalten, verkaufte aber nur Parfüms. Erst 1997 erweckte der neue Chefdesigner Nicolas Ghesquière die renommierte Marke wieder zum Leben. Er verstand es, dem Vorbild Cristobal Balenciaga treu zu bleiben und seinen Stil zugleich mit neuen künstlerischen Impulsen in die Gegenwart zu führen. Neben Damenmode vertreibt die Marke Balenciaga heute auch Herrenmode, Parfüms und Accessoires wie Handtaschen und Sonnenbrillen.